25.09.11

hii :D

Hallo ihr Lieben (:
Ich habe wirklich meeega lange nichts mehr gepostet, da ich auch immer sehr wenig Zeit habe.
Abeer das soll sich jetzt ändern. (:
Von Mai ( wo ich das letzte mal etwas gepostet habe) bis jetzt ist wirklich seehr viel passiert.
Ich war in England mit der lieben Saskia und der Laura wo wir sehr viel Spaß hatten. :DD
Ob gepunktete Ladekabel, kaputte Türklinken oder Reitstiefel...Okay schluss mit denn Insidern :D
Das links ist Saskia dann kommt unsere Gastmutter, Ich und Laurii (:



In den Sommerferien hat meine Omi ihren 7o. Geburtstag gefeiert, welcher wirklich sehr schön war (:


ACHJA UND ich war mit meinen Eltern auf Teneriffa, wo wir unter anderem den Loro-Parque besucht haben. Das ist so eine Art Freizeitpark und der ist wirklich wirklich schön (:






Mit dem Anfang des neuen Schuljahres kam auch ein neues Gesicht in unsere Klasse, die liebe Chloe aus den USA. Allerdings musste sie uns wieder verlassen, aber trotzdem war es schön mit ihr (:

Chloe, Dominik, Ich

Sooo um dem heutigen Tag näher zu kommen mach ich jetzt mal eine Zeitsprung ; am Freitag war ich mit dem Mäxxle im Culture :) und irgendwie muss ich jetzt lachen... :D










                     
Ja, natürlich ist zwischen Mai und heute ein wenig mehr passiert, abeer dan würde das hier wieder ein halber Roman werden.
Also dann, schööönen Sonntag noch ((:

 „Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat.“
Marc Aurel (121-180), s. 161 röm. Kaiser

31.05.11

Berlin, 28.05 - 29.05.2011

Hallo ihr Lieben (:

Wie ihr vielleicht schon aus der Überschrift erkennen könnt, war ich am Wochenende mit Mama & Papa in Berlin. (:
Eigentlich war das mehr so scherzhaft gemeint, dass ich über das Wochenende nach Berlin möchte, aber wie ihr seht, wurde aus einem Scherz bitterer Ernst.
Nein, Nein bitter war es ganz und gar nicht es war seeeeehr schöööööön. ♥
Und abends haben meine Eltern mich noch mit einem Musicalbesuch bei 'We will rock you' im Theater des Westens überrrascht.
Das Musical ist im übrigen sehr emfehlenswert!!!

Eintrittskarte & Souvenirs. (:

Mama & ich. ♥



Am Sonntag haben wir erst eine Fahrt  über die Spree mit dem Schiff gemacht und anschließend wollten wir noch in den Fernsehturm, unser Mittag einnehmen.
Abeeer, da war viel zu viel los, sodass wir dann doch bei McDonals gelandet sind. :D




Papa und ich nach einer seeehr erschöpfenden Bootstour. :D



Achjaaa, und am Freitag habe ich was mit der lieben Esther gemacht.
Du weißt, ich liebe dich über alles & will dich nie verlieren undsoo.... :D
Jedenfalls auch davon noch ein Bild:

29.04.11

Jena, 27. April 2011

„mh, Lina wir brauchen irgendwas was uns an die ****** erinnert!“ … „ Wie wäre es denn mit PAPRIKANUSSAUFSTRICH?“ … „Lina Lina Linaaa, ZUUUPFKUCHEN“ … „Lisa? Wo gehst du hin?“ „Na, irgendwohin, wo uns keiner sieht wenn wir das Foto machen“ „In der Waschabteilung?“ …. „ gut, wollen wir den Zupfkuchen jetzt zurück in die Kühlabteilung bringen?“ „ ach quatsch, ist doch egal“ „na, da kann den aber keiner mehr kaufen! Obwohl, wahrscheinlich ist der eh schon aufgetaut!“ „ebeeen, komm einfach!“ „gutgut, reeeeenn! …warte warte warte, Babybrei wollt‘ ich noch“


Lina, Lina, Lina.
Obwohl wir uns nur 3 Wochen intensiv miteinander beschäftigten (:D), bist du mir sehr ans Herz gewachsen. Du mit deiner eher zurrückhaltend-lustig-verrückten Art hast mich in der Zeit oft zum Lachen gebracht.  Egal, ob mit den Rillen oder mit „ich kann nachhause gehen, ich kann nachhause gehen, ich kann ich kann ich kann nachhause gehen“ weeeißte noch? 
(Habe leider keine Version mit 'du' gefunden :D)

Und auch gestern haben wir so viel gelacht, „man, ich will mal ein Zimmer sehen“.. „wir fragen einfach sister *****, ob der grüne Fleck noch da ist und dann sagt sie bestimmt: „na kommt, schauen wir mal nach“  und was war auch anderes zu erwarten, unser Plan ist natürlich aufgegangen.
Weißt du, immer wenn ich was grünes sehe, muss ich an dich denken, wie ich in mein Zimmer kam, auf den Boden geschaut habe und du schon hinter mir standest „ich muss dir was sagen“ :D Und dann sollten Anica & Ich dieses wundervolle, grüne Kringelding wegmachen, nur weil du keinen Nagellack fest in der Hand halten kannst. Abeeer, irgendwas musste ja dort bleiben, als Andenken an uns, nicht? 
„Lisa, Anica, macht ihr jetzt bitte den grünen Fleck weg? Sonst gibt es Konsequenzen! „Hallo??!! Wir waren das nicht mal, das war Lina“ „Na schön die ist aber weg, soll ich die jetzt wieder herholen oder wie stellt ihr euch das vor?“ „JA“
Alles in allem waren die 3 Wochen und der eine Tag gestern „eeewig“ schön mit dir und ich hoffe, dass wir noch viel Zeit miteinander verbringen.
Ich habe dich sehr gern, Linchen.

24.04.11

Papii ♥

Von Donnerstag bis Samstag waren mama, papa & ich im Spreewald.
Eigentlich hatte ich ja nun wirklich ÜBERHAUPT KEINE LUST aber letztendlich waren es schöne 3 Tage.

Das Bild ist nach einer Kahnfahrt durch den Spreewald entstanden, zusehen sind mein Papa & ich. (: